Was ist “JP” Jugendprojekte Bülach?

Die Jugendarbeit Bülach bietet neben dem Jugendtreff „JB“ auch das Produkt Jugendprojekte „JP“ an an.

„JP“ bedeutet realisieren von Wünschen, Ideen, Fantasien und will engagierte, initiative Jugendliche vernetzen und sie bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen und Projekten unterstützen. „JP“ ist eine Anlaufstelle für Jugendliche, die ihre Ideen umsetzen wollen.

Es bietet beispielsweise Unterstützung bei der Gestaltung einer Schülerzeitung, stellt die Infrastruktur für die Organisation eines Konzertes, übernimmt die Miete für den Start eines Theaterprojektes oder beratet junge Künstler in der Werbung für eine Ausstellung. „JP“ organisiert zusammen mit Jugendlichen aber auch selber Projekte, für die ein Bedürfnis erkannt wird (Musikszene ZU, Graffiti-Projekt, Parties).

Jugendprojekte „JP“ will:

– Bülach für Jugendliche attraktiv machen!

– Jugendliche in ihren Anliegen unterstützen!

– Begegnung und Kommunikation zwischen Jugendlichen aber auch zu Erwachsenen fördern!

– Die Jugend am Gemeinwesen partizipieren lassen – Die Selbstorganisation stärken!

– Akzeptanz und Anerkennung ihrer Ausdrucksformen (Jugendkulturen) fördern!

Das könnten “JP” Projekte sein:

Kurse / Aktionen / Reisen / Ausflüge / Sommerlager / Ski-/Snöbertag / open air Kino / Musical / Theatergruppe / Tanzgruppe / Videofilm / Flohmarkt / Jugendzeitung / Infostelle / autofreie Altstadt / gemütlicher Bahnhof / Veranstaltungs SMS Dienst / Jugendparlament / Jungbürgerfeier gestalten / Bülach – Band – contest / Parties / DJ Auftritte / open air Konzerte / Summerfäscht / Jämmen / slämmen / Pool Party / Ausstellung / Quartier Jugendtreff / Gartenrestaurant / billig und gut essen / Jugi selber führen / Musikbeiz / Graffiti / Schulkiosk / Farbe ins Schulhaus / Schülerdisco / Frauenband / Solidritätsaktion / Biker-Piste / Nachtschwimmen / Streetball Turnier / Beiz für Junge / Tonstudio / Billardclub / Skateranlage / Hängertreff / Schönheitswettbewerb / …